icon_news

NEWS

 
 

Findlay (UK)

Mit 17 unterschreibt die heute 25-jährige Natalie Findlay bei einem Major Label, doch dieser Traum entpuppt sich schon bald sowohl für ihre Persönlichkeit als auch für ihre Kunst als Reinfall. Sich nach dem Wiedererlangen ihres inneren Friedens sehnend, gründet sie ihr eigenes Label, Mint Records, unterschreibt bei BMG und kann so das Unglück letztlich noch abwenden. Heute springt Findlay von Genre zu Genre. Sie besucht den 90s Grunge, fliegt hinauf in die Sphäre des Shoegaze und erzeugt Blitzlicht mittels Hip-Hop, bevor sie in der Traumwelt des Garage Pop zur Landung kommt. Sie liebt Motown Künstler, Psychedelic Rock, Blues ebenso wie Hip-Hop. Mit ihrer strebsam kreierten elektronischen Klangwelt als Verbindungsstück vereint sie diese Stile und lässt ein einheitliches Ganzes entstehen



 

Suche

FESTIVALOVERVIEW

  • NOVA ROCK 2019
  • CLAM ROCK 2019
  • LOVELY DAYS 2019
icon_news

Newsletter

Registrier' Dich und Du hast
immer alle Top-Infos:
 
 

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information