LITTLE SIMZ

cover
 

Veranstalter

Barracuda Music

Presented by

FB-Profilbild[1200x1200]-BTF21-060421
 

Di, 01.02.2022

Einlass: 19:00 h Beginn: 20:00 h  
"Introvert" Standbild aus dem Video
 
"Introvert"
ANSCHAUEN: https://littlesimz.ffm.to/introvert-video
ANHÖREN: https://littlesimz.ffm.to/introvert
 
Little Simz meldet sich zurück und kündigt ihr neues Album an. Sometimes I Might Be Introvert erscheint am 3. September 2021 über Age 101. Es ist das erste Album von Simz seit dem von der Kritik gefeierten und für einen Mercury Prize nominierten GREY Area von 2019. Ihr neues Werk ist von einer fast schon trotzig wirkenden Opulenz und Weite, ein echter, moderner Klassiker, auf dem die unterschiedlichsten Stile mühelos zu einem atemberaubenden Gesamtergebnis zusammengeführt werden, um die Lücke zwischen rastlosen, modernen Erzählungen und Hip-Hop zu schließen. Das Album zeigt den gewaltigen Entwicklungssprung, den die Künstlerin seit GREY Area gemacht hat, und es ist ganz offensichtlich nicht darauf ausgelegt, die Popcharts zu erobern. Vielmehr transportiert es die Gefühle der Wut und der Stärke, der Verstörtheit und der Angst, die schwarze Frauen in unserer Gesellschaft heute erleben und es handelt sich dabei nicht einfach um philosophische Gedankenspiele. Das Ergebnis sind einige der ehrgeizigsten und beeindruckendsten Tracks, die wir bisher von Little Simz gehört haben; ein Album, das das Rapgenre bis an die Grenze seiner Möglichkeiten treibt.
 
Einen sanften Einstieg gibt es mit Sometimes I Might Be Introvert nicht. Schrill und gnadenlos wird man mit “Introvert", einem Vortrag über ein Leben im Fadenkreuz der Gesellschaft, voller Angst, Erschöpfung und Frust, aber auch über das politische Erwachen, ins kalte Wasser gestoßen. Es ist eine schlagfertige, kompromisslose, todesmutige Antwort, eindringlich und fesselnd. Dazu gibt es ein fantastisches Video von Salomon Lightelm von PRETTYBIRD – teils majestätisch, teils angsteinflößend, mit stückhafter, collageartiger Struktur, die die Szenerie perfekt wiederspiegelt: ein schöner und gefährlicher Ort der Gewalt und des verbissenen Widerstands. Die Mitte, so erklärt Simz immer wieder, wird keinen Bestand haben (“man it’s like they can’t sleep until our spirit is crushed”) – und die Künstlerin lässt kein unschönes Detail aus. Die restlichen Tracks des Albums gehen fließend ineinander über.
 
Produziert wurde Sometimes I Might Be Introvert von Simz und ihrem musikalischen Partner Inflo. Zu den Gästen gehören aufstrebende Künstler wie Cleo Sol, Obongjayar und sogar die aus der Serie “The Crown” bekannte Schauspielerin Emma Corrin. Das filigrane, wendige Storytelling macht die fieberhafte, gleißende Welt, in der wir leben, mit kompromissloser Energie und Dynamik spürbar. Wie grelle Polaroid-Fotos entwickeln sich die Songs vor unseren Augen und die Fotografin ist überall, um eine neue Welt zu dokumentieren, in der zärtliche Momente neben erschreckender Gewalt stehen, die Weiblichkeit gefeiert wird und uns sehr nachdenkliche Momente erwarten.
 
Unter den vielen Stimmen des aktuellen Musikbusiness gehört Simz zu den eindrucksvollsten. Sie schreibt mit einer Intensität und Eindringlichkeit, bei der nur wenige mithalten können. Andererseits handelt es sich bei Sometimes I Might Be Introvert auch nicht um eine Ansammlung von Hetztiraden. Stattdessen ist es ein lebendiger Hybrid, eine radikal ehrliche Arbeit, die mit Hilfe persönlicher Geschichten, große und kleine, private und gesellschaftliche, paradoxe Situationen unter das Vergrößerungsglas legt und anprangert. Wie andere legendäre Musiker vor ihr schaut Simz mit einem wachen und engagierten Blick auf das Chaos und das Durcheinander in der Welt und sie sieht die großartigen Möglichkeiten und enorme Verantwortung, die sie bereithält.
 
Viele haben Simz zuletzt in einer der Hauptrollen der britischen Kultserie Top Boy auf Netflix gesehen. Executive Producer des Drogendealer-Dramas ist Drake und Simz spielt die Rolle der alleinerziehenden Mutter Shelley. Die nächste Staffel wird gerade gedreht.
 
 
 




Tickets

Vorverkauf:

Ab: Fr, 18.06.2021 10:00

Musicticket:

Oeticket:

http://www.oeticket.com
sowie in allen oeticket.com- Vorverkaufsstellen und europaweit über das Eventim-Vertriebsnetz.

JugendTicket

Ermäßigte Tickets für 14-19 Jährige sind bei JugendTicket im oeticket Center Halle E + G im MuseumsQuartier gegen Vorlage eines Ausweises erhältlich.

 

oeticket Center Halle E + G im MuseumsQuartier

Museumsplatz 1

1070 Wien

Rollstuhl:

Ab: Fr, 18.06.2021 10:00

Oeticket:

http://www.oeticket.com
sowie in allen oeticket.com- Vorverkaufsstellen und europaweit über das Eventim-Vertriebsnetz.

 

Suche

FESTIVALOVERVIEW

  • NOVA ROCK 2022
  • CLAM ROCK 2022
  • LOVELY DAYS 2022
  • PICTURE ON 2022
  • FM4 FREQUENCY FESTIVAL 2022
icon_news

Newsletter

Registrier' Dich und Du hast
immer alle Top-Infos:
 
 

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information